Geschäftsfelder > Rüttelverfahren > Verfahren

Das Verfahren.

Das ausgereifte Konzept der Jach Systemverlegung bietet entscheidende Vorteile. Je nach den geforderten Ansprüchen wird die Konstruktion des Unterbaus individuell abgestimmt, so dass alle Kriterien optimal garantiert werden. Speziell entwickelte Fugensysteme und Verdichtungstechniken sorgen für homogene Oberflächen, die extremsten Belastungen standhalten.
Ein hoch qualifiziertes Verfahren, das durch ständige Forschungsarbeiten perfektioniert wurde. Als Mitbegründer des »Arbeitskreises Qualitätssicherung Rüttelbeläge« steht Jach für technische Weiterentwicklungen und permanente Qualitätskontrolle.

Die Rütteltechnik wird vor allem in folgenden Bereichen angewendet:
• Industriebau
• Großflächen mit Naturbausteinen
• Spezialbereich mit medienresistenter Verfugung ("leichter Säurebau")
• Optisch ansprechende und repräsentative Beläge

Unsere Mitarbeiter sorgen für die perfekte Organisation im engen Zeitraster der Bauabwicklung. Die Ausführung erfolgt durch Spezialisten, die in flexiblen Teams systematisch Verlegeabschnitte nach den geforderten Bedingungen ausführen. Alle Kolonnen verfügen über modernstes technisches Equipment.

Säurefliesner-
Vereinigung e. V.





© 2010, JACH Fliesen   I   Impressum   I   Disclaimer/Haftungsausschluss   I   Datenschutzerklärung