Geschäftsfelder > Sanierung > Bauausführung

Bauausführung im „Rapid-Bond System".

In Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten und namhaften Herstellern der bauchemischen Industrie wurde von JACH das Rapid-Bond System entwickelt.

Damit konnten abgestimmte Materialkomponenten optimiert werden, die alle geforderten Biege und Druckfestigkeitswerte erfüllen und darüber hinaus einer sehr hohen Frühbelastung standhalten. So sind z.B. über Nacht sanierte Böden bereits am nächsten Morgen wieder begehbar.

Die Ausführung der Sanierungsarbeiten erfolgt durch unsere geschulten Spezialisten in systematischen Schritten:
• Einschneiden des auszuwechselnden Belages bis Oberkante der Betonsohle.
• Ausbau des Altbelages ohne wesentliche Staubentwicklung.
• Herstellung des Untergrundes mit Haftbrücke, auch auf Trennlage oder Dämmstoffen.
• Einbringen eines schnell härtenden Verlegemörtels. Vorverdichten und Aufbringen
  einer Kontaktschicht.
• Einbau eines neuen Belages.
• Hohlraumfreies Verdichten des Oberbelags mit einer Rüttelbohle.
• Maschinelles Verfugen mit hydraulisch erhärteter Schnellfugenmasse.
• Endreinigung der Fläche.






© 2010, JACH Fliesen   I   Impressum   I   Disclaimer/Haftungsausschluss   I   Datenschutzerklärung