Geschäftsfelder > VibroChem System > Fliesen

Die Fliesen.

Das entscheidende Kriterium für die Belastbarkeit des Bodenbelags ist die Wahl der richtigen Fliese. Unsere angebotenen säurefesten Fliesen weisen eine hohe Toleranzgenauigkeit von < 0,05 mm auf und die Druckfestigkeit liegt über 3000 N. Selbst bei Dauerbelastung behalten sie ihre Abrieb-, Kratz- und Rutschfestigkeit und sind absolut hitzebeständig.
Bei der Verlegung werden von uns ausschließlich hochwertige Klinker- und Feinsteinzeugfliesen verarbeitet, die allen Qualitätsansprüchen gerecht werden und die oben genannten Kriterien erfüllen.

Zur Ausbildung von Gefällen sind die hexagonalen (6-eckigen) Fliesen bestens geeignet. Mit einer Fliesenstärke von ca. 16 mm sind sie ideal für die Verlegung im Rüttelverfahren. Hochwertige Feinsteinzeugfliesen haben außerdem noch den Vorzug, dass die Wasseraufnahme unter 0,5% liegt, bei trocken gepressten Klinkerplatten beträgt sie 1,9%.

Bei allen technischen Vorzügen kommt auch die Ästhetik nicht zu kurz. Die Palette verschiedener Farben mit Läuferschichten vermittelt optisch einen sehr ansprechenden Eindruck.
    





© 2010, JACH Fliesen   I   Impressum   I   Disclaimer/Haftungsausschluss   I   Datenschutzerklärung