Geschäftsfelder > VibroChem System > Spezielles Rüttelverfahren

Das spezielle Rüttelverfahren.


Wie bei allen keramischen Bodenbelägen kann die Ausführung im Verbund, auf Trennschicht oder auf Dämmung erfolgen. Als Festigkeitseigenschaft garantieren wir auf Grund des Einsatzes von speziellen Rüttelbohlen mindestens:

• C 16 Ausführung im Verbund
• C 16/F3 Ausführung auf Trennschicht
• C 25/F4 Ausführung auf Dämmschicht

In der Regel wählt man eine Mörtelstärke von 40 mm - 60 mm im Verbund und auf Trennlage, min. 75 mm bei der Ausführung auf Dämmschicht. Wir verwenden für den optimalen Verbund zwischen Mörtelbett und Fliese eine spezielle Epoxydharz Haftbrücke nass in nass, die zu einer Haftzugsfestigkeit von ca. 1,5 N/mm2 führt.
    





© 2010, JACH Fliesen   I   Impressum   I   Disclaimer/Haftungsausschluss   I   Datenschutzerklärung